Vier Kinder vor Tafel, © Günster, 2015Wandbild Vögel, © Günster, 2015Zwei Kinder vor Tafel, © Günster, 2015

Unser Bücherturmprojekt ist zu Ende

Wir, das sind

  • 320 Schülerinnen und Schüler
  • mit ihren Mamas, Papas, Omas, Opas, Freunden und allen anderen Vorlesern und Zuhörern
  • die Bücherei Haag
  • zwei Schulleitungen
  • Lehrerkollegium und Helfer
  • alle Spender und Sponsoren und
  • unsere Schirmherrin Sissi Schätz

haben gemeinsam sooooooooo viel geschafft:

  • 87 Meter Leseleistung
  • 2462,26 € Spenden an die Zeltschulen

Herzlichen Dank dafür, dass du mitgemacht hast!

SVE und DFK Haag (SFZ Waldkraiburg) 1. bis 5. Klasse der GMS Haag

Bleibt gesund, euer Bücherturmteam

Besuch vom Wetterexperten in den 4. Klassen

Unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen hielt der Ramsauer Meteorologe Matthias Gäßl im Rahmen des HSU-Unterrichts am 3. und 4. Mai für die 4. Klassen jeweils einen sehr interessanten und kurzweiligen Vortrag zum Thema Wetter. Die Schüler überlegten sich im Vorfeld eigene Fragen zu diesem spannenden Thema, die Herr Gäßl ausführlich und sehr schülernah beantwortete. Besonders wichtig war den Kindern das Thema „Wetterphänomene“, z.B. „Wie sieht es im Inneren eines Hurrikans aus?“ oder auch „Wie heiß und schnell ist ein Blitz?“ Herr Gäßl untermalte seinen Vortrag mit anschaulichen Bildern und Videos. Natürlich berichtete er auch von seiner täglichen Arbeit beim Deutschen Wetterdienst am Münchener Flughafen und sagte den Schülern am Ende des Vortrags das Wetter für die kommenden Tage voraus.

Weitere Bilder

 

HURRA! HURRA! HURRA! HURRA! HURRA! HURRA! HURRA! HURRA! HURRA!

Liebe Leseratten, wir haben es geschafft!! Der Schlossturm ist gemeistert und alle Leser haben sich ein Riesenlob verdient! Wir haben die durchschnittlichen Tagesmenge der vergangenen Lesezeiträume hochgerechnet und das Ergebnis: Tadada! Unser erster Turm ist erreicht! Im letzten Video habt ihr ja schon unser neues Ziel erfahren: den Haager Kirchturm. Mit vereinten Kräften schaffen wir das locker, auf Los geht’s los!

Großes Leseprojekt: Wir erlesen den Haager Schlossturm!

Diesen Winter haben wir (SVE, DFK und 1. - 5. Klasse) uns ein großes Ziel gesetzt: Wir erlesen den Haager Schlossturm mit 43 Metern! Dabei zählt die Dicke der selbst gelesenen genauso wie die der vorgelesenen Bücher. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeisterin Sissi Schätz und mit Unterstützung von Frau Grabmeyer mit ihrem Büchereiteam lesen wir nicht nur für uns, sondern sammeln auch Spenden für den Verein Zeltschulen. Der Münchener Verein baut im Libanon Schulen für Kinder, die aus Syrien geflüchtet sind. Ein herzliches Dankeschön an alle Unterstützer! Wir lesen nun seit Mitte November und haben den ersten Zwischenstand: 25,5 Meter, das ist über die Hälfte!! Den nächsten Zwischenstand gibt es Mitte Januar, wir sind schon gespannt, wann wir unser Ziel erreicht haben und freuen uns auf die Abschlussveranstaltung. Unseren Fortschritt und viele weitere Büchertürme kann man auch auf www.buechertuerme.de verfolgen.

ugly christmas sweater

Alle Klassen und Schüler waren aufgerufen sich ihren eigenen "ugly christmas sweater" selbst zu gestalten. So bastelten viele Schüler und Lehrer im Rahmen des Kunstunterrichts oder aber auch zu Hause aus Stoffresten, Girlanden, Weihnachtsdeko... (der Phantasie war hier keine Grenzen gesetzt) ihren eigenen Sweater. Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. In der PPT Präsentation sind die schönsten Pullover zu bewundern.

Erstklässler mit Sicherheitswesten ausgestattet

Die Klasse 1b mit ihren neuen Sicherheitswesten.

Wie wichtig es ist, sicher zur Schule zu kommen und von den anderen Verkehrsteilnehmern gesehen zu werden, haben die Erstklässler im HSU Unterricht erfahren. Einen wichtigen Beitrag dazu hat der ADAC geleistet, der unsere Kleinen mit Sicherheitswesten ausgestattet hat. Wir möchten uns für das Geschenk ganz herzlich bedanken!

Bio-Brotbox für die Schulanfänger

Unsere Erstklassler erhielten eine mit leckeren Bio-Produkten gefüllte Brotbox. Die gesunde Ernährung der Kinder von Anfang an zu fördern ist das Ziel der Bio-Brotbox Aktion. Unsere Schulanfänger erhielten eine wiederverwendbare Pausenbrotbox – voll mit leckeren Bio-Snacks. „Immer mehr Kinder kommen ohne Pausenbrot oder mit Süßigkeiten in die Schule. Wir möchten mit dieser Aktion zeigen, wie wichtig gesundes Essen ist und Eltern und Kinder aufmuntern, jeden Tag eine gesunde Pause für die Schule einzupacken“, so Andrea Sonnberger, Geschäftsführerin bei der Byodo Naturkost GmbH.