SchülerbildSchüler in Klassenzimmer, © Günster 2015Hände vor Tafel, © Günster 2015

Offene Ganztagsschule (oGTS) Mittelschule Haag i. OB

 

 

Die „Offene Ganztagsschule“ begrüßt Sie herzlich und möchte Ihnen ein paar Informationen zur Hand geben: Sie stellt ein schulisches kostenfreies Nachmittags-Angebot für Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Haag i. OB bzw. deren Eltern dar, das für ein Jahr fest gebucht werden kann. Die oGTS findet von Montag bis Donnerstag ab 12.20 Uhr bzw. 13.05 Uhr bis 16.00 Uhr in den Räumen der Grund- und Mittelschule statt.

 

Neues:

  • neue Möbelausstattung und Nutzungsvereinbarung
  • aktuell befinden wir uns in der Corona-Notbetreuung
  • Pflanzaktion im Pausenhof (siehe Elternbrief)

 

Außer in den Ferien sind wir für die angemeldeten Jugendlichen da und leisten:

  • Hausaufgaben- / Lernzeitbetreuung
  • Freizeitgestaltung und soziales Miteinander
  • Projekte zur Differenzierung nach Interessen wie Dart-AG, Theater-AG, Rhythmus-AG

        sowie Gestalten mit Beton

  • Mittagsverpflegung (hier fällt ein Kostenbeitrag von 3,60 € / Mahlzeit an)

 

Erreichbarkeit:

Brigitte Steinbacher (Koordination und Verwaltung):

Tel: 08072 / 9176-341 bzw. brigitte.steinbacher(at)jh-obb.de

Bei Gesprächsbedarf vereinbaren wir gerne Termine. Wir wollen einen guten Austausch mit Ihnen pflegen.

Anmeldung:

Bitte beachten Sie unseren verbindlichen Anmeldezeitraum bis spätestens 1. Juli 2020 für das kommende Schuljahr 2020/21. Gerne können Sie - wie gewohnt - auch schon jetzt sofort anmelden, die aktuellen Formulare finden Sie unter Neues bzw. werden digital an die diesjährigen Viertklässler sowie bestehenden Teilnehmer*innen übermittelt. Die Anmeldezahlen sind die Finanzierungsbasis, aufgrund derer wir für Ihr Kind kostenfreie Bildung und Betreuung am Nachmittag beantragen können. Wir hoffen, dass die oGTS nach unseren letzten sehr bewährten konzeptionellen Grundlagen im neuen Schuljahr wieder gut anlaufen bzw. sich sogar noch verbessern kann.

Buchung:

Eine Anmeldung ist für mindestens 2 bis maximal 4 Nachmittage möglich. Die genauen Wochentage müssen erst mit Bekanntgabe des Stundenplans im September festgelegt werden. Nachmittagsunterricht zählt zu Buchungstagen hinzu.

Informationen:

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Faltblatt, das ebenfalls unter den Online-Formularen zu finden ist.

Stand: Mai 2020

Weitere Bilder